Rohstoffe

Edelmetalle klaffen auseinander - Potential bei Silber

29.10.2019 | 12:09
Wow-Effekt bei Palladium. Doch die anderen Edelmetalle? Anhaltende Konsoidierung? Fragen wir Michael Blumenroth von der Deutschen Bank.

Palladium wie entfesselt nach dem Tief zur Jahresmitte. Gold hingegen scheint zu konsolidieren. Müssen da die Zinsen erst weiter sinken? Oder ist Gold als sicherer Hafen abgewählt? Fragen von Antje Erhard an den Rohstoff-Spezialisten Michael Blumenroth von der Deutschen Bank.

 

 

Wertpapiere zum Video

XC0009665529
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.04.2019 | 16:00

Rohstoffe: „Ölpreis wird weiter steigen“

Fonds+ETFs
In den letzten Wochen wurden die Prognosen zur Weltwirtschaft deutlich reduziert. Ein böses Vorzeichen für die Rohstoffpreise? Eine Analyse zu Öl, Gol...
Anzeige

Top Aktuell

22.03.2023 | 16:43

Impressionen Invest 2023

Aktie
Branchentreff zu Finanzen und Geldanlagen: Die Invest 2023 war auch für uns ein großartiges Ereignis
22.03.2023 | 13:33

Gold: Profiteur des Bankenbebens

Rohstoffe
Wie weit kann es noch aufwärts gehen für den Goldpreis, nachdem er inzwischen wieder die 2000 US-Dollar-Marke umkreist?