maydorns Meinung

Maydorn: Kein Lichtblick bei Nordex

14.11.2017 | 15:28
Nordex sorgt weiter für negative Schlagzeilen. Der Konzern musste die Umsatzprognose für 2017 senken. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sieht das große Problem bei den Auftragseingängen.
Im Gegensatz zu den Konkurrenten verzeichne Nordex weniger Aufträge. Das wiederum wirke sich dann negativ auf die Aktie aus. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um DAX, Infineon, Tesla, BYD, Millennial Lithium und JinkoSolar. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000A0D6554
A0D655
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

17.10.2017 | 14:18

Maydorn: Nordex - neue Gewinnwarnung möglich

maydorns Meinung
Die Windkraftbranche gehört derzeit eher zu den Sorgenkindern. Siemens Gamesa musste die Jahresziele korrigieren. Das bekommt auch die Aktie von Norde...
Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.