DER AKTIONÄR-Tipp

Michael Schröder: "Dr. Hönle klebt am Erfolg"

09.04.2018 | 14:13
Der Anstieg der Dr. Hönle-Aktie ist zuletzt vor allem auf die starke Entwicklung im Segment "Klebstoffe" zurückzuführen. Dieser Geschäftsbereich wird für den Konzern immer wichtiger.
Analysten rechnen damit, dass dieses Segment im Jahr 2020 schon für 40 Prozent der Erlöse und sogar für 70 Prozent des EBIT verantwortlich ist. Erfahren Sie hier mehr dazu von Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Aixtron, Nordex, Cancom und Elmos Semiconductor. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0005157101
515710
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.11.2019 | 10:33

Goldexperte Bußler: Das tat weh!

Rohstoffe
Der Goldpreis präsentiert sich heute erneut schwach. Es gibt einmal mehr Gerüchte darüber, dass in eine Phase 1 Einigung im Handelsstreit zwischen den...