Aktien

Bitcoin-Crash - Das Ende des Krypto-Booms? - Dr. Julian Hosp zum Kursverfall

07.02.2018 | 10:47
Die Mutter aller Kryptowährungen fällt unter 6.000 USD. Ein Wertverlust von 25% in nur 24 Stunden. Seit Dezember ging es um 70% nach unten. Für Krypto-Guru Dr. Julian Hosp war das der Startschuss für das nächste Kursziel bei 60.
000 USD und das noch in diesem Jahr. Moderatorin Johanna Claar spricht mit DEM Bitcoin-Guru Dr. Julian Hosp über den Bitcoin-Crash, weshalb erst jetzt das Wert-Potenzial von Kryptowährungen erkannt wurde und welches Potenzial er für 2018 auch nach dem Crash noch sieht.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

25.03.2019 | 15:58

Most Actives - Wirecard, Amazon und Apple

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
25.03.2019 | 13:59

DAX im Schraubstock

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich im Moment eingezwängt zwischen Konjunktursorgen und der unendlich erscheinenden Brexit-Hängepartie.
25.03.2019 | 10:30

DAX: Geht es noch weiter runter?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX ist vergangene Woche mächtig unter Druck geraten. Geht es diese Woche so unfreundlich weiter?