Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX gab über zwei Prozent nach / Marktidee: Deutsche Bank

07.02.2018 | 07:45
Nach dem Flash-Crash des Dow Jones am Montag, ging es gestern auch für den DAX deutlich abwärts. Seine anfänglichen Verluste von 3,5 Prozent konnte er aber reduzieren und so ging er schließlich mit einem Minus von 2,3 Prozent aus dem Handel.
Schlussstand: 12.392 Punkte. Marktidee: Deutsche Bank Bei der Deutschen Bank läuft es derzeit alles andere als gut. Es gibt jede Menge Baustellen, die jüngsten Zahlen waren unter den Erwartungen. Für die Aktie ging es zuletzt deutlich nach unten. Dadurch rückt jetzt eine bedeutende Supportzone in den Fokus.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

16.10.2019 | 15:50

Most Actives: Wirecard, HelloFresh, TUI

Aktie
Viola Grebe blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft. Zu...
16.10.2019 | 14:16

Marion Schlegel: Aphria, Roche und BioNTech

Aktie
Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in dieser Sendung auf die aktuellen Entwicklungen in der Pharma, Biotech- und Cannabisbranche.