DER AKTIONÄR-Tipp

Küfner: BASF weiter solides Basisinvestment

05.02.2018 | 15:01
Die Aktie von BASF ist zuletzt deutlich abgestürzt. Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, rät den Anlegern Ruhe zu bewahren. Bei BASF laufe es nach wie vor rund. "Es war eben jetzt eine Korrektur fällig.
Man sieht es ja auch am Gesamtmarkt", so Küfner. Für den Experten ist BASF weiter ein Basisinvestment. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Covestro, Lanxess und Evonik. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000BASF111
BASF11
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

29.01.2018 | 11:00

Küfner: BASF - kaufen und liegen lassen

DER AKTIONÄR-Tipp
BASF hat interessante Wochen hinter sich. Nach überrschand vorgelegten Quartalszahlen stieg die Aktie auf ein neues Allzeithoch. Danach ging es für de...
Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...