Börsen+Märkte

Von Melk-Robotern bis Tinder für Rinder - Die Digitalisierung erobert die Landwirtschaft

09.06.2021 | 15:22
Die Digitalisierung ist weiter auf dem Vormarsch und knöpft sich nun die nächste Branche vor und das abseits der Coronapandemie. Die Rede ist von der Landwirtschaft an. Die nächsten Megatrends stehen in den Startlöchern und werden bereits gefeiert.

Smart Farming und FoodTech - eine Kombination, die weiter nicht auseinander liegen könnte. Die Landwirtschaftsbranche wird digitalisiert. Neue Datenbrillen ermöglichen es Schädlingsgrade auf den Feldern zu analysieren, Felder mir Drohnen zu vermessen, Roboter sammeln Gesundheitsdaten der Tiere und Apps helfen den besten Zuchtbullen zu finden.

Ein neuer Megatrend, der an der Börse für Aussehen sorgt. Doch wie können Privatanleger nun von dieser Entwicklung profitieren? Die Antworten erhalten Sie von David Hartmann von Vontobel in der neuen Ausgabe von "Anlageidee".
 

Weitere Videos zum Thema

08.06.2021 | 13:49

Rohstoffe zum Frühstück und für das Depot

Aktie
Kaffee, Kakao und Orangensaft eignen sich nicht nur als Getränke zum Frühstück, sondern auch als Investments im Depot. Wie die Rohstoffe sich entwicke...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:23

DAX-Check: Großer Verfallstag an der Börse

Top News
DAX
Dem DAX gelang es gestern im Laufe des Tages seine anfänglichen Verluste hinter sich zu lassen. Am Ende ging er mit einem kleinen Plus von 0,1 Prozent...