Börsen+Märkte

US-Markt: Das bewegt den Handel heute

19.01.2017 | 15:19
Der Wahlsieg von Donald Trump löste im vierten Quartal einen Börsenboom aus. Von diesem haben auch die US-Banken profitiert. Direkt abzulesen war dies natürlich an der Entwicklung der jeweiligen Aktien. Nun aber auch in den Bilanzen.
JP Morgan, Goldman Sachs und Co. haben wir Quartalszahlen fürs vergangene Quartal vorgelegt und die haben die Erwartungen teilweise mehr als übertroffen. Einen Vergleich der Entwicklung der Charts bekommen Sie hier. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR setzt sich im Video außerdem mit den Aktien von Pfizer, Netflix, Trip Advisor und GrubHub auseinander.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

20.01.2021 | 14:19

DAX: Spricht der Chart für einen Ausbruch?

Börsen+Märkte
DAX
Nach seinen Rekorden ist dem DAX zuletzt die Puste ausgegangen. Sieht die technische Analyse für den Chart gerade danach aus, als würde der Leitindex ...
20.01.2021 | 13:55

Charttechnik: Tesla, Nio und BYD

Aktie
Hat die Aktie des Elektroauto-Pioniers Tesla das Potenzial, immer noch weiter durch die Decke zu gehen und wie sieht es da eigentlich bei Playern wie ...