Börsen+Märkte

Trading-Tipp: Bayer verliert Covestro-Kontrolle und gewinnt 1 Milliarde Euro

29.09.2017 | 15:59
Bayer hat weitere 6,9 Prozent an seiner einstigen Kunststoffsparte Covestro abgestoßen. Damit hat Bayer nun die Kontrollen über das Unternehmen verloren. Der direkte Anteil liegt jetzt noch bei 246 Prozent.
Bayer ist heute zudem Trading-Tipp des Tages. Was die weitere Entwicklung des Wertes so vielversprechend macht, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.

Wertpapiere zum Video

DE000BAY0017
BAY001
-
-
- %
US0727303028
879501
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

30.06.2017 | 16:10

Bayer schockiert Anleger mit Gewinnwarnung

Aktie
Völlig überraschend hat der Dax-Konzern Bayer eine Gewinnwarnung für das laufende Jahr bekannt gegeben - Die Reaktion der Anleger: Sie strafen die Akt...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...