Börsen+Märkte

Opening Bell: Berkshire, Activision, Embracer, Airbnb, Starbucks, Vestas, Li Auto, Global Payments

02.05.2022 | 15:20
Der Dow fiel am Freitag auf den tiefsten Stand seit Mitte März. Er musste 2,8 Prozent abgeben. Damit trübte sich auch die Wochenbilanz stark ein. Auf Wochensicht verzeichnete der amerikanische Leitindex einen Verlust von 2,5 Prozent.

Bei den Einzelthemen geht es heute um Berkshire Hathaway, Activision Blizzard, Embracer Group, Airbnb, Starbucks, Vestas, Nordex, Encavis, Li Auto, NIO, Xpeng, Global Payments und Apple.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag.

Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, gibt außerdem einen Überblick, was die Märkte bewegt.
 

Wertpapiere zum Video

US0846707026
A0YJQ2
-
-
- %
US00507V1098
A0Q4K4
-
-
- %
SE0016828511
A3C36T
-
-
- %
US0090661010
A2QG35
-
-
- %
DK0061539921
A3CMNS
-
-
- %
US50202M1027
A2P93Z
-
-
- %
US37940X1028
603111
-
-
- %
US0378331005
865985
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:11

Markt auf Richtungssuche?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte das Börsenjahr mit Viel Schwung begonnen, mittlerweile zeigen sich Ermüdungserscheinungen. Oder steckt mehr dahinter?