Aktien

Coca-Cola

42,28-0,03 -0,07 %
ISIN: US1912161007 / WKN: 850663
Kurszeit: 18.12.18 21:11

Kursdetails

Geld/Brief 42,44 / 42,60
Eröffnungskurs 42,67
Hoch/Tief 42,87 / 42,16
Volumen 9.937
Währung EUR
Performance 1 Monat -3,87 %
Performance 1 Jahr +8,39 %
Börse Tradegate

Information

Die Coca-Cola Company ist der größte Getränkehersteller der Welt. Ingesamt verkauft der Konzern seine Softdrinks in rund 200 Ländern der Welt. Coca-Cola gilt damit als Musterbeispiel für einen globalisierten Konzern. Aushängeschild des Konzerns aus Atlanta ist die namengebende Coca-Cola. Erfunden wurde das sagenumwobene Rezept der braunen Brause 1886 von dem Apotheker John Stith Pemberton. Pemberton braute mit Wein, Kolanüssen, Damiana und einem Extrakt aus den Blättern der Cocapflanze einen Sirup als Mittel gegen Müdigkeit, Kopfschmerzen und Depressionen, das damals noch per Hand abgefüllt wurde. Per Hand ließe sich der Gesamtabsatz heute unmöglich abfüllen. Sage und schreibe rund 150 Milliarden Liter seiner Getränke verkauft Coca-Cola jedes Jahr. Neben Coca-Cola hat der Konzern nur zwei weitere weltweite Marken, die beide ihren Ursprung in Deutschland haben: Fanta und Sprite. Wegen der kriegsbedingten Verknappung der Rohstoffe in Deutschland entwickelte 1940 der Chef-Chemiker Dr. Schetelig in Essen ein Ersatzprodukt, das zunächst auf Molkebasis produziert wurde: die Fanta. Zwischen 1942 und 1949 wurde die Produktion von Coca-Cola in Deutschland sogar vollständig eingestellt und durch Fanta ersetzt. Sprite wiederum wurde ursprüngliche als Fanta-Geschmacksrichtung "Klare Zitrone" im Jahre 1966 eingeführt und bereits 1968 zu Sprite umbenannt. Neben Fanta und Sprite hat Coca-Cola aber über 200 regionale Marken im Programm. In Deutschland am bekanntesten ist Mezzo Mix, die allerdings nur im deutschsprachigen Raum vertrieben wird. Weitere bekannte Getränkemarken des Getränkeriesen sind Apollinaris, Bonaqua, Lift, Nestea, Powerade und Spirit of Georgia.

Videos