Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: US-Zinsängste belasten DAX weiterhin / Marktidee: SAP

01.03.2018 | 07:42
Der DAX startete gestern etwas schwächer in den Handel. Im Laufe des Tages wurde das Minus aber immer kleiner, bis er schließlich ins Plus drehte und wieder über 12.500 Punkte anstieg. Doch die Freude hielt nicht lange an.
Zum Handelsende ging es plötzlich deutlich abwärts. Der DAX ging somit 0,44 Prozent schwächer aus dem Handel. Marktidee: SAP In dieser Woche hatte sich der der CEO von SAP, Bill McDermott, zu Wort gemeldet. Er verkündete seine ehrgeizigen Ziele den Börsenwert von SAP in den nächsten acht Jahren verdreifachen zu wollen. Aktuell befindet sich die SAP-Aktie, nach einem Allzeithoch im vergangenen November, im Korrekturmodus. Nun hat das Wertpapier aber eine Erholungsbewegung gestartet.

Wertpapiere zum Video

SAP
DE0007164600
716460
-
-
- %
US8030542042
879535
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:48

Tesla: Geht da noch mehr?

Börsen+Märkte
Die Tesla-Aktie hat in den letzten Monaten ein wahres Kursfeuerwerk hingelegt...ist da immer noch Luft?
Heute | 13:15

DAX: Wieviel Luft ist da noch?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich zuletzt trotz Corona-Virus auf eine wahre Rekordjagd begeben. Kann man auf diesen Zug noch aufspringen?