Börsen+Märkte

Hebel-Depot: Amazon weiterhin das Maß aller Dinge

22.02.2018 | 11:03
Während sich der Gesamtmarkt zuletzt wieder etwas erholte, wurde auch das Minus der Gesamtperformance des Hebeldepots von DER AKTIONÄR kleiner. Thomas Bergmann hat zuletzt Teilverkäufe beim WANT-Index getätigt und SAP neu ins Depot geholt.
Erfahren Sie hier seine Beweggründe... Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeginn neu aufgelegt.

Wertpapiere zum Video

DE0005408884
540888
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?