Börsen+Märkte

Goldpreis - Nach 7-Jahreshoch: Setzt sich die Rallye vom Jahresanfang fort?

14.01.2020 | 14:50
"Edelmetallrausch". "Gold stürmt nach oben". "Gold auf Höhenflug". Der Blätterwald überschlug sich zu Jahresbeginn mit der Gold-Euphorie. Was ist dran, was ist realistisch? Fragen an Michael Blumenroth.

Kaum ist Krise - schon steigt Gold. Was sind sonst denn noch Pro-Argumente? Erstmals ist Gold seit sieben Jahren über 1600 US-Dollar. Sind damit die Kursziele Ihres Hauses erreicht, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank?
 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

10.01.2020 | 11:23

Goldexperte Bußler: Darauf kommt es jetzt an

Top News
Nach einer rasanten Rallye über den Jahreswechsel hinweg korrigiert der Goldpreis gerade deutlich. Von über 1.600 Dollar ging es zuletzt rund 70 Dolla...
10.01.2020 | 12:33

DAX auf Rekordjagd?

Börsen+Märkte
DAX
Die jüngste Deeskalation in der Iran-Krise hat den Markt nicht nur beruhigt, sondern zuletzt deutlich anspringen lassen. Knackt der DAX bald die alten...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
Heute | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...