Börsen+Märkte

Die Zwermann-Analyse: Die Märkte des Jahres 2020

10.01.2020 | 13:59
Wie jedes Jahr wagt Marktkenner Chris Zwermann von Zwermann Financial zu Beginn des neuen Börsenjahres seinen charttechnischen Ausblick.

Was sind in 2020 die Märkte, Rohstoffe, Anleihen und Devisen des Jahres? Chris Zwermann gibt hier seine Prognose ab, die er am Ende des Jahres dann auch auf den Prüfstand stellen wird. Im Interview mit Moderatorin Viola Grebe erklärt er unter anderem, warum er in diesem Jahr besonders nach Mexiko und Großbritannien blickt und wie er die Aussichten bei Rohstoffen und Einzelaktien einschätzt.
 

Weitere Videos zum Thema

10.01.2020 | 09:53

Allzeithoch rückt immer näher - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX bewegte sich gestern in einer recht engen Handelsspanne von weniger als 70 Punkten. Zwischenzeitlich übersprang er dabei die 13.500 Punkte-Mar...
10.01.2020 | 11:23

Goldexperte Bußler: Darauf kommt es jetzt an

Top News
Nach einer rasanten Rallye über den Jahreswechsel hinweg korrigiert der Goldpreis gerade deutlich. Von über 1.600 Dollar ging es zuletzt rund 70 Dolla...
10.01.2020 | 12:33

DAX auf Rekordjagd?

Börsen+Märkte
DAX
Die jüngste Deeskalation in der Iran-Krise hat den Markt nicht nur beruhigt, sondern zuletzt deutlich anspringen lassen. Knackt der DAX bald die alten...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
Heute | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...