Börsen+Märkte

Fracken, dass der Schiefer kracht mit Folgen? Ölpreis-Rutsch diesmal keine Kursschmiere für die Börse

26.06.2017 | 12:33
Ölpreis-Rutsch auf breiter Front - wie ist das erklärbar? Wie wirkt es an der Börse? Wie viel Schieferförderung verträgt der Markt? Wer sind die Gewinner? Anouch Wilhelms von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard.
Vor zwei Jahren galt billiges Öl als Schmierstoff für die Aktienmärkte. Was hat sich seither verändert? Konjunkturell läuft es doch deutlich besser als "damals"? Anouch Wilhelms von der Commerzbank hat die Rohstoff-Experten seines Hauses gefragt. Im Gespräch mit Antje Erhard erklärt er die Zusammenhänge, die Ölpreis-Prognose seines Hauses, und wie Anleger trotz Rollverlusten (Öl wird schließlich über Futures gehandelt) mit Öl zu aktuell attraktiven Konditionen (was sich schnell ändern kann) Geld verdienen können.

Wertpapiere zum Video

XC0007924514
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

16.06.2017 | 06:55

Ideas TV: Öl bleibt noch lange billig!

Börsen+Märkte
DAX
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 U...
Anzeige

Top Aktuell

08.04.2020 | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
08.04.2020 | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...