Börsen+Märkte

Folker Hellmeyer: Neues DAX-Rekordhoch in naher Zukunft möglich - das sind die Gründe

22.07.2020 | 11:25
Der DAX hat in dieser Woche wieder einmal kräftig angezogen Zeitweise ging es sogar über die Marke von 13.300 Punkten. Kurstreiber war unter anderem der EU-Gipfel. Folker Hellmeyer von Solvecon Invest findet lobende Worte für die Entscheidungen.

"Europa hat damit auf Regierungsebene Handlungsfähigkeit bewiesen", so der Marktexperte. Eine Schuldenproblematik sieht Hellmeyer trotz der immensen Summen, die aktuell in Europa und in den USA bewegt werden, nicht.

Positiv fällt auch der Blick auf die Perspektiven des DAX aus. Ein neues Rekordhoch könnte deswegen in naher Zukunft bereits Realität sein.

Wie Hellmeyer außerdem die aktuell laufende Bilanzsaison in den USA und Deutschland sowie die Entwicklung des Goldpreises beurteilt, erfahren Sie im folgenden Interview.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KFB5
-
-
- %
XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:50

Stabilisierung nach Rücksetzer - DAX-Check

Top News
DAX
Der deutsche Leitindex ist gestern mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Somit ging es am Ende des Tages für ihn rund 0,7 Prozent abwärts....