Börsen+Märkte

Experte Halver: "Ich bin nicht negativ für den Aktienmarkt, aber..."

26.03.2019 | 10:55
Der Markt wurde vergangene Woche von Konjunktursorgen verschreckt. Diese Woche gab es zunächst freundlichere Signale, doch auch das half dem Markt nicht wirklich.

Der Ifo-Index für das Geschäftsklima stieg im März überraschend von 98,7 auf 99,6 Punkte. Zuvor gab es sechs Rückgänge in Folge. Reicht das schon, um die Markt in bessere Laune zu versetzen? Das GfK-Konsumklima trübte sich im März allerdings ein. Was ist von diesen widersprüchlichen Signalen zu halten? Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank blickt auf die verschiedenen Einflussfaktoren, denen der Markt gerade ausgesetzt ist. Was er für die weitere Entwicklung am Aktienmarkt erwartet, erklärt er im Interview mit Moderatorin Viola Grebe. 
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

25.03.2019 | 13:59

DAX im Schraubstock

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich im Moment eingezwängt zwischen Konjunktursorgen und der unendlich erscheinenden Brexit-Hängepartie.
25.03.2019 | 15:58

Most Actives - Wirecard, Amazon und Apple

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
26.03.2019 | 09:52

DAX-Check: Schnelle Erholung notwendig

Top News
DAX
In der Spitze näherte sich der DAX gestern bis auf acht Zähler der 11.400 Punkte-Marke. Daraufhin ging es jedoch wieder abwärts. Am Ende ging der DAX ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:40

Facebook - Quartalszahlen schieben an

Top News
Knapp 40% konnte die Facebook-Aktie im laufenden Jahr bereits zulegen, wobei heute weitere Gewinne hinzukommen dürften. Nach Vorlage der Quartalszahle...