Börsen+Märkte

Dow Jones unter 20000 - Flaute oder Luft nach oben

31.01.2017 | 15:57
Kann sich DAX vom Dow lösen??? Fakt ist: Die US Börsen seit Jahren besser als Europas Börsen. Siehe der Dow über 20000. Kurzfristig ist das schon wieder Geschichte. Oder, Patrick Kesselhut von der Commerzbank?
Patrick Kesselhut von der Commerzbank sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass nach Einschätzung der Commerzbank auch nach der jüngsten Rallye der US-Börsen Potential bestehe - vor allem wenn die Konjunkturprognosen eintreffen. Aktuell seien die Märkte verunsichert. So mache es Sinn, mit Discount in den Markt einzusteigen. "Vor allem bei höherer Volatilität sind die Konditionen da günstig, das ist gelernt unter den Selbstentscheidern, wir sehen da bei Anlegern viel Nachfrage."

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
Heute | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...