Aktien

Zertifikate Check: Platin-Trade aufgegangen - DAX erreicht Kursziel

31.01.2017 | 10:40
Am 21. Dezember erklärten Ingmar Königshofen von Börse Daily und Nicolai Tietze von der Deutschen Bank im Zertifikate Check, wie man Platin saisonal traden kann. Ist der Trade aufgegangen? Was war das Kursplus? Und nun?
"Wir orientieren uns nicht nur an der Charttechnik, sondern verfolgen auch saisonale Muster - auch nach eigenen Statistiken, die wir auswerten.", erklärt Ingmar Königshofen von Börse Daily im Gespräch mit Antje Erhard. Daher habe Börse Daily herausgefunden, dass es saisonal Gewinn bringend ist, Platin Mitte bzw Ende Dezember zu kaufen, mit Teilverkäufen im Januar, Februar und April. Auch hier genaue Daten. Und so ging es los: Kauf Platin am 21. Dezember. "Danach lief Platin noch kurzfristig gegen uns, aber inzwischen ist es bei über 1000 Dollar." Der erste Teilverkauf ist realisiert. Mit einem satten Plus. Nicolai Tietze von der Deutschen Bank hatte im Dezember einen Platin Call dabei. Wie hat er sich geschlagen? "Wer damals eingestiegen ist, hat in vier Wochen 50 Prozent gewonnen.", sagt er. Und nun? Ingmar Königshofen rät, dabei zu bleiben und Stopps nachzuziehen. Und was ist im DAX geschehen, wie ist er handelbar? Oder lieber jetzt abwarten, bis er wieder gefallen ist? Mehr dazu hier.

Wertpapiere zum Video

DE0007472060
747206
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

20.01.2017 | 09:04

DAX: Hält der Support? Anlagetipp: Wirecard

Börsen+Märkte
ideas daily TV DAX-Charttechnik: Kann der DAX den aktuellen Supportbereich 11.573-11.580 Punkte im frühen Handel verteidigen, bestehen gute Aussicht...
Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.