Börsen+Märkte

DAX: Verschnaufpause - Anlagetipp: Dow Jones Industrial

15.02.2017 | 09:06
ideas daily TV DAX-Charttechnik: Das gestrige Kursgeschehen stellt eine Konsolidierung auf hohem Niveau dar. Solange heute der Support bei 11.
751 Punkten nicht unterschritten wird, dürfte sich der Aufwärtstrend mit neuen Verlaufshochs fortsetzen. Eine Bestätigung gäbe es bei einem Anstieg über 11.788 Punkte. Mit einem nachhaltigen Break über die darüber befindliche Ziel- und Widerstandszone 11.798-11.833 Punkte würde erneut die übergeordnete Hürde bei 11.893 Punkten in das Blickfeld rücken. Marktidee: Dow Jones Industrial Der Dow Jones Industrial Index weist in allen Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Ausgehend vom Korrekturtief bei 17.884 Punkten hatte das US-Aktienbarometer eine dynamische Rally gezeigt, die Mitte Dezember in eine volatile Seitwärtsbewegung überging. Seit dem Tief vom 19. Januar bei 19.678 Punkten dominieren wieder die Bullen das Kursgeschehen. Mit der aktuell zweiten Impulswelle haussiert der Index dynamisch auf neue Rekordhochs. Gestern schloss er auf einer neuen Bestmarke bei 20.504 Punkten und erreichte damit praktisch das nächste Zielniveau bei 20.509 Punkten. Angesichts der bereits sehr überkauften Marktlage, würde eine Konsolidierung in Richtung 20.298 Punkte oder 20.126 Punkte nicht überraschen. Erst darunter würde sich das technische Bild leicht eintrüben.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

16.11.2018 | 09:42

Goldxeperte Bußler: Geduld, Geduld

Rohstoffe
Nach dem Kursrutsch auf unter 1.200 Dollar hat sich der Goldpreis wieder stabilisiert. Mittlerweile nähert sich die Notierung sogar wieder der Marke v...