Börsen+Märkte

DAX-Check: Tauziehen zwischen Bullen und Bären

06.06.2018 | 09:48
Nachdem der DAX gestern recht verhalten in den Handel startete, zündete er gegen Mittag den Turbo. Zum Handelsende hin ging es mit den Kursen dann jedoch wieder abwärts. Am Ende blieb ein Plus von gut 0,1 Prozent übrig.
Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

05.06.2018 | 09:59

DAX-Check: Noch keine klare Richtung erkennbar

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX drohte gestern Mittag unter 12.700 Punkte zu fallen. Am Nachmittag bekam er dann jedoch positive Impulse seitens der Wall Street. Schließlich ...
05.06.2018 | 11:51

Experte Halver: DAX dürfte Sommerpause abwarten

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich trotz vielfältiger Krisenherde in der letzten Zeit ziemlich robust gezeigt. Weder die Furcht vor einer Neuauflage der Eurokrise noch ...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...