Börsen+Märkte

DAX-Check: Scharfe Korrektur bleibt vorerst aus

06.04.2018 | 09:43
Der DAX konnte gestern Zugewinne von 2,9 Prozent verbuchen. Das entspricht dem größten Tagesplus seit einem Jahr. Damit stieg der deutsche Leitindex auch mal wieder über die 12.300 Punkte-Marke.
Was auf dieses Kursfeuerwerk heute folgt, erfahren Sie hier von Maximilian Völkl von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

06.04.2018 | 06:39

Die X-perten (06.04.): Erntezeit

Börsen+Märkte
DAX
Zwar ist noch nicht Herbst. Aber für die Dividendenjäger bricht die Erntesaison ja auch nicht im September an, sondern spätestens im April und Mai.
Anzeige

Top Aktuell

11.11.2019 | 15:46

Most Actives: Teamviewer, Alibaba, Wirecard

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
11.11.2019 | 12:28

Jochen Stanzl: Goldpreis auf 1300?

Aktie
Donald Trump dämpft die von ihm geschürten Erwartungen - die Spuren sind schon am Anleihenmarkt abzulesen. Und auch Gold dürfte den Korrektur-Pfad ein...