Börsen+Märkte

DAX-Check: Konsolidierung ist gut für den Leitindex

25.10.2017 | 09:53
Gestern gab es hinsichtlich des DAX gute und schlechte Nachrichten. Die gute war, dass es dem DAX gelang den zweiten Tag in Folge über der 13.000 Punkte-Marke aus dem Handel zu gehen.
Die schlechte wiederrum war, dass ein deutlicher Anstieg über diese psychologisch wichtige Marke erneut nicht gelang. Er ging gerade mal 13 Punkte darüber aus dem Handel. Erfahren Sie mehr dazu von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:39

Ölpreis: Bleibt es hier so stabil?

Rohstoffe
Der Ölpreis hatte sich im Vergleich zu seinen Kapriolen von vor ein paar Monaten in letzter Zeit ziemlich stabil gezeigt. Welche Möglichkeiten bieten ...
Heute | 14:15

Charttechnik: Atempause beim DAX?

Börsen+Märkte
DAX
Nimmt sich der DAX eine kurze Auszeit oder was verspricht das charttechnische Bild im Moment?