Börsen+Märkte

DAX-Check: 12.060 Punkte erweisen sich als sehr hartnäckig

27.03.2017 | 10:14
In der vergangenen Woche hat der DAX 0,3 Prozent abgeben müssen. Am Freitag hielt er sich aber noch über der 12.000 Punkte-Marke. Er ging mit einem leichten Plus von 0,2 Prozent aus dem Handel.
Die Unsicherheit der Anleger scheint weiterhin groß zu sein. Was uns in dieser neuen Handelswoche erwartet, erörtert Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:16

Stabilisierung setzt sich fort - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX bewegte sich gestern in einer Handelsspanne von rund 400 Punkten. Dabei wechselte er mehrfach das Vorzeichen. Am Ende des Tages legte er einen...