Börsen+Märkte

DAX: Angst vor der 13.000?

11.10.2017 | 16:15
Der DAX tut sich schwer mit der 13.000-Punkte-Marke. Das Zögern vor einer runden Marke sieht Christian Köker von HSBC allerdings als nicht so ungewöhnlich an.
Im Interview erklärt er, welche Einflussfaktoren den DAX on die eine oder andere Richtung schubsen könnten und mit welchem Produkt man aktuell je nach Marktmeinung reagieren könnte.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

11.10.2017 | 14:19

MorphoSys: Positiver Newsflow hält an

Aktie
MorphoSys hat bisher ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich. Ein besonders wichtiger Schritt war laut Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:29

Facebook - Darauf ist jetzt zu achten

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
Heute | 14:19

Gold - geht die Korrektur weiter?

Börsen+Märkte
Die Zweifel am Handelsabkommen USA-China manifestieren sich auch in bestimmten Vermögensklassen. Ist der Goldpreis mit dabei? Neue Korrektur voraus?