Börsen+Märkte

Chefanalyst Folker Hellmeyer: 2021 volatiles, aber gutes Börsenjahr - Bitcoin interessante Anlagealternative?

18.01.2021 | 09:05
Der DAX hat 2021 bisher unterschiedliche Wochen erlebt. Erst gab es neue Rekordmarken, dann rutschte er ab. Folker Hellmeyer, Chefanalyst von Solvecon Invest, geht insgesamt von einem volatilen, aber positiven Börsenjahr aus.

Der Marktexperte verweist darauf, dass die Lockdowns im Laufe des Jahres rückläufig sein dürften. Außerdem setzt Hellmeyer auf die weltweiten Konjunkturprogramme und auf Aufholeffekte aus dem Jahr 2020.

Gerade in den USA erwartet er ein starkes Jahr für die Wirtschaft. Allerdings sieht Hellmeyer auch einen wichtigen Nachteil gegenüber der Eurozone.

Außerdem geht es im folgenden Interview um die jüngste Bitcoin-Rallye und die Frage, ob Kryptowährungen eine interessante Anlagealternative darstellen. 

 

 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
CRYPT0000BTC
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
Anzeige

Top Aktuell

18.08.2022 | 14:40

Anlageidee: Was sagt das Bezugsverhältnis aus?

Börsen+Märkte
Was ist das Bezugsverhältnis eigentlich, was sagt es aus und wie kann es beim Zertifikate-Kauf berücksichtigt werden? Diesen und weiteren Fragen widme...
18.08.2022 | 13:09

Delivery Hero: Ist der Optimismus berechtigt?

Börsen+Märkte
DAX
Delivery Hero hat am Dienstag eine optimistische Prognose gegeben. In einer ersten Reaktion stieg die Aktie des Unternehmens stark an. Am Tag darauf g...