Aktien

Zalando: Aktionäre schreien nach Quartalsbilanz nicht vor Glück!

02.03.2017 | 09:31
Die jüngsten Quartalszahlen von Zalando sorgen nicht für einen Schrei vor Glück bei den Aktionären. Zalando geben deutlich nach. Umsatz und Kundenwachstum waren im vierten Quartal dabei durchaus beachtlich, aber die Gewinne und Margen.
Was spricht für Zalando, Vivien Sparenberg von Vontobel? Hohe Investitionen, ein großzügiges Rückgaberecht - das alles drückt auf den Gewinn bei Zalando, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. Die Aktie sei dennoch seit ihrem Börsengang um ca 75 Prozent gestiegen - Rückschläge gab es allerdings immer wieder. Mit einem KGV von 40 sei sie auch nicht günstig. Dennoch - auch an der Börse gäbe es Rabatte. Mehr dazu hier von Vivien Sparenberg.

Wertpapiere zum Video

DE000ZAL1111
ZAL111
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:00

DAX-Check: Gewinnmitnahmen setzen sich fort

Top News
DAX
Die Sorgen vor einer weltweiten Konjunkturabkühlung trübten am Dienstag die Stimmung der deutschen Anleger. So ging es für den DAX um 0,4 Prozent abwä...