Aktien

Tesla - Analysten ausgesprochen uneins

08.11.2017 | 14:31
Der höchste Verlust der Unternehmensgeschichte, immer noch zu wenige Auslieferungen, dagegen hohe Investitionen... Der Held der E-Mobility Tesla ruft Sorgenfalten hervor. Was sagt der Markt, Vivien Sparenberg von Vontobel?
Zumindest die Kunden sind noch willens, auf ihren Tesla zu warten, die Nachfrage sei ungebrochen hoch, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. Die Analysten wollen hingegen Ergebnisse sehen: der Quartalsverlust sei überraschend hoch, die Investitionen hingen mangels Zieerfüllung bei den Auslieferungen komplett am Kapitalmarkt - und die Analystenprognosen klaffen so weit auseinander wie lange nicht: Sehen Sie selbst.

Wertpapiere zum Video

US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:19

DAX: Spricht der Chart für einen Ausbruch?

Börsen+Märkte
DAX
Nach seinen Rekorden ist dem DAX zuletzt die Puste ausgegangen. Sieht die technische Analyse für den Chart gerade danach aus, als würde der Leitindex ...
Heute | 13:55

Charttechnik: Tesla, Nio und BYD

Aktie
Hat die Aktie des Elektroauto-Pioniers Tesla das Potenzial, immer noch weiter durch die Decke zu gehen und wie sieht es da eigentlich bei Playern wie ...