Aktien

Maydorn: Bei Netflix ist viel Platz nach oben

09.02.2017 | 14:38
Die Netflix-Aktie hat seit Mitte Oktober kräftig angezogen und in der Folge ein Allzeithoch markiert. Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR ist für die Zukunft von Netflix sehr optimistisch.
Das liegt auch daran, dass Netflix ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt hat. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Dort spricht Maydorn außerdem über Tesla, BYD, Apple, JinkoSolar und Barrick Gold. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

US64110L1061
552484
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

19.01.2017 | 15:19

US-Markt: Das bewegt den Handel heute

Börsen+Märkte
Der Wahlsieg von Donald Trump löste im vierten Quartal einen Börsenboom aus. Von diesem haben auch die US-Banken profitiert. Direkt abzulesen war dies...
Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...