Aktien

Marktstratege Lipkow: Trügerische Ruhe - die Lage ist weiterhin fragil

12.06.2019 | 10:58
Nach einer schwächeren Phase hat sich der DAX in den vergangenen Tagen wieder von seiner starken Seite gezeigt. Andreas Lipkow von Comdirect spricht allerdings von einer trügerischen Ruhe.

Der Experte sieht einen entscheidenden Grund für die steigenden Kurse darin, dass es zu den brisanten Themen wie dem Handelsstreit einfach keine Neuigkeiten gab.

Neuigkeiten liefert heute dagegen Axel Springer. Der US-Finanzinvestor KKR hat ein offizielles Angebot für Axel Springer abgegeben. Lipkow bewertet den Deal für die Springer-Aktionäre positiv.

Außerdem geht es im folgenden Interview um den Börsenliebling Nel, Immobilienwerte, Thyssenkrupp, die Commerzbank, die jüngsten Übernahmen in den USA und um ein mögliches Comeback der Cannabis-Aktien.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005501357
550135
-
-
- %
DE0007500001
750000
-
-
- %
DE000CBK1001
CBK100
-
-
- %
NO0010081235
A0B733
-
-
- %
US7551115071
785159
-
-
- %
US79466L3024
A0B87V
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.06.2019 | 09:53

DAX-Check: Es gibt noch kein eindeutiges Signal

Top News
DAX
Der DAX schloss gestern auf dem höchsten Stand seit zwei Wochen. Zwischenzeitlich stieg er sogar mal wieder über 12.200 Punkte. Am Ende des Tages stan...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:53

DAX-Check: Diese Marken stehen jetzt im Fokus

Top News
DAX
Der DAX fiel gestern gleich in der ersten Handelsstunde wieder unter die 12.300 Punkte-Marke. Dort blieb er dann auch bis zum Handelsende. Er ging sch...