Aktien

GKFX: Handelskrieg verdrängt EZB-Euphorie

22.06.2018 | 02:00
Die jüngste Kauflaune der Dax-Anleger wurde durch die ersten sichtbaren Zeichen des Handelskrieges schnell zunichte gemacht. Mit Mühe und Not hält die Marke bei 12.500 Punkten.

Kristian Volaric von GKFX analysiert die wichtigen Marken beim Dax und dem Ölpreis und geht darauf ein, was am Rohstoffmarkt nach dem Opec-Treffen zu erwarten ist. Und zu guter Letzt darf der nächste WM-Tipp nicht fehlen....

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 07:30

Ideas TV: Euroraum: Der Stress steigt!

Ideas TV
In den vergangenen Jahren stabilisierte das solide Wirtschaftswachstum die Währungsunion. Angesichts der deutlich schwächeren Konjunktur drohen nun ab...