Aktien

GKFX: Handelskrieg verdrängt EZB-Euphorie

22.06.2018 | 02:00
Die jüngste Kauflaune der Dax-Anleger wurde durch die ersten sichtbaren Zeichen des Handelskrieges schnell zunichte gemacht. Mit Mühe und Not hält die Marke bei 12.500 Punkten.

Kristian Volaric von GKFX analysiert die wichtigen Marken beim Dax und dem Ölpreis und geht darauf ein, was am Rohstoffmarkt nach dem Opec-Treffen zu erwarten ist. Und zu guter Letzt darf der nächste WM-Tipp nicht fehlen....

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

27.01.2023 | 13:04

Charttechnik: Das ist 2023 möglich

Börsen+Märkte
DAX
Das Jahr hatte beachtlich angefangen für den DAX, mittlerweile scheint der Schwung etwas raus zu sein. Was sagt die Charttechnik zum DAX und anderen I...
27.01.2023 | 09:27

Deutz: Neues Kaufsignal! Trading-Tipp

Top News
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Deutz. Die Aktie hat sich zuletzt sehr gut entwickelt. Gestern sprang der Kurs über einen wichtigen Widerstand ...