Aktien

Die Woche: Hin und Her im Handelsstreit; US-Jobdaten unter Erwartungen; Spotify-Börsengang

06.04.2018 | 18:30
In der verkürzten Handelswoche nach Ostern blickte der Markt ein weiteres Mal auf die drohende Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China. Beide Seiten legten dabei mehrfach nach, dafür blieb der DAX noch ziemlich gelassen.
Am Freitag standen dann noch die US-Jobdaten auf dem Plan, diese lagen unter den Erwartungen des Marktes. Mehr zur Marktentwicklung in dieser Woche und zu den Terminen der kommenden Woche in der vollständigen Sendung.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

06.04.2018 | 06:39

Die X-perten (06.04.): Erntezeit

Börsen+Märkte
DAX
Zwar ist noch nicht Herbst. Aber für die Dividendenjäger bricht die Erntesaison ja auch nicht im September an, sondern spätestens im April und Mai.
06.04.2018 | 09:43

DAX-Check: Scharfe Korrektur bleibt vorerst aus

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX konnte gestern Zugewinne von 2,9 Prozent verbuchen. Das entspricht dem größten Tagesplus seit einem Jahr. Damit stieg der deutsche Leitindex a...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
Heute | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...