Top News

DAX-Check: Stabilisierung vor den Verbraucherpreisdaten

29.11.2022 | 09:15
Zu Beginn der Woche hat der DAX eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Vor allem die Proteste in China sorgten für Unsicherheit. So ging der deutsche Leitindex gut ein Prozent schwächer aus dem Handel.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl in dieser Sendung. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:00 Uhr auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:13

Goldexperte Markus Bußler: Einfach nur stark

Rohstoffe
Auch die Fed kann den Aufwärtstrend bei Gold nicht stoppen. Obwohl Fed-Chef Jerome Powell gestern erklärte, man werde an dem Zinsanhebungskurs festhal...