Rohstoffe

Goldexperte Bußler: Alles läuft nach Plan

28.06.2019 | 10:59
Der Goldpreis verzeichnet eine Woche der Konsolidierung. Doch wirklich Druck ist bei den meisten Goldminenaktien nicht zu spüren. Und auch der Goldpreis selbst scheint zum Wochenschluss die Marke von 1.400 Dollar verteidigen zu wollen.

"Die Konsolidierung ändert nichts daran, dass das Gesamtbild nach dem Ausbruch bullish bleibt", sagt Markus Bußler.

Nachdem der Goldpreis in vielen Währungen in den vergangenen Wochen ein neues Allzeithoch erzielt hat - beispielsweise auch im Australischen Dollar -, zieht jetzt der Goldpreis in US-Dollar nach. Sehen wir bei den Aktien, die am Goldpreis in US-Dollar hängen eine ähnliche Rekordjagd, wie wir sie bei vielen australischen Produzenten gesehen haben? "Das ist gut möglich", sagt Markus Bußler. Nach der Outperformance der australischen Produzenten in den vergangenen Monaten rückten jetzt wieder die nordamerikanischen Produzenten in den Blick. Doch auch Aktien mit höherem Länderrisiko werden mittlerweile wieder neu entdeckt.

Bei den Einzelaktien geht es dieses Mal genau um dieses Thema. Sehen wir eine Umschichtung von Kapital aus den australischen Produzenten in kanadische Unternehmen und US-Konzerne? Oder fließt schlicht und ergreifend mehr Kapital in den Sektor, das sich auf die bekannteren Namen konzentriert? Die gesamte Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
AU000000NST8
A0BLDY
-
-
- %
AU000000SLR6
A0M5WY
-
-
- %
CA95083R1001
A0JC4E
-
-
- %
CA8807972044
A2DRE1
-
-
- %
US58039P1075
A1JS7T
-
-
- %
CA21146A1084
A14UZD
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

27.06.2019 | 17:22

Die Woche:

Die Woche
DAX
Erst der Draghi-Effekt und dann?
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:29

Facebook - Darauf ist jetzt zu achten

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
Heute | 14:19

Gold - geht die Korrektur weiter?

Börsen+Märkte
Die Zweifel am Handelsabkommen USA-China manifestieren sich auch in bestimmten Vermögensklassen. Ist der Goldpreis mit dabei? Neue Korrektur voraus?