Rohstoffe

FED macht Gold wertvoller - Ende bei 1400 US-Dollar?

25.06.2019 | 13:20
Die FED macht Gold wertvoller.

Erstmals seit 2013 ist Gold wieder teurer als 1400 US-Dollar. In Euro sogar nah am Allzeithoch. Charttechnisch gute Aussichten? Und sonst? Antje Erhard im Gespräch mit Anouch Wilhelms.
 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

29.05.2020 | 14:08

TecDAX: Jetzt auf Tech-Werte setzen?

Börsen+Märkte
Der DAX hatte bis zum Freitag eine ziemliche Erholungs-Rallye hingelegt. Wie lief es im Vergleich dazu bei den Technologie-Werten?