maydorns Meinung

Maydorn: Das dreifache Debakel des DAX

20.02.2018 | 12:10
Der DAX kommt dem Dow Jones einfach nicht hinterher. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sieht mehrere Gründe für die schwächere Performance des deutschen Leitindex.
Unter anderem sind für den Experten die falschen Aktien im DAX. Für Anleger hat Maydorn eine klare Empfehlung. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Siemens, Daimler, Volkswagen, Tesla, die Allianz, Medigene und Biofrontera. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

20.02.2018 | 10:10

DAX-Check: Warten auf das Kaufsignal

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX startete zunächst recht erfreulich in den gestrigen Handelstag. Im Laufe des Tages nahm ich gute Stimmung aber Stück für Stück ab, bis der Lei...
Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...