maydorns Meinung

Maydorn: Das dreifache Debakel des DAX

20.02.2018 | 12:10
Der DAX kommt dem Dow Jones einfach nicht hinterher. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, sieht mehrere Gründe für die schwächere Performance des deutschen Leitindex.
Unter anderem sind für den Experten die falschen Aktien im DAX. Für Anleger hat Maydorn eine klare Empfehlung. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Siemens, Daimler, Volkswagen, Tesla, die Allianz, Medigene und Biofrontera. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

20.02.2018 | 10:10

DAX-Check: Warten auf das Kaufsignal

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX startete zunächst recht erfreulich in den gestrigen Handelstag. Im Laufe des Tages nahm ich gute Stimmung aber Stück für Stück ab, bis der Lei...
Anzeige

Top Aktuell

11.11.2019 | 15:46

Most Actives: Teamviewer, Alibaba, Wirecard

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
11.11.2019 | 12:28

Jochen Stanzl: Goldpreis auf 1300?

Aktie
Donald Trump dämpft die von ihm geschürten Erwartungen - die Spuren sind schon am Anleihenmarkt abzulesen. Und auch Gold dürfte den Korrektur-Pfad ein...