Ideas TV

Ideas TV: Licht und Schatten an den Rohstoffmärkten

22.07.2020 | 14:57
Der Ölpreis stagniert seit Wochen bei knapp über 40 US-Dollar. Gründe für einen Anstieg gibt es ebenso wie für einen erneuten Preisrückgang. Welches Szenario wahrscheinlicher ist, darüber spricht Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank.

ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Société Générale. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 Uhr statt. Die Sendung wird in den Folgetagen im Programm wiederholt und ist online auf http://www.deraktionaer.tv abrufbar.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.07.2020 | 15:39

Ölpreis: Bleibt es hier so stabil?

Rohstoffe
Der Ölpreis hatte sich im Vergleich zu seinen Kapriolen von vor ein paar Monaten in letzter Zeit ziemlich stabil gezeigt. Welche Möglichkeiten bieten ...
Anzeige

Top Aktuell

26.01.2021 | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...