Ideas TV

Ideas Daily TV: DAX gibt mehr als acht Prozent ab / Marktidee: Chevron

10.03.2020 | 07:41
Der deutsche Leitindex hat gestern den schlimmsten Handelstag seit den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 erlebt. Der DAX gab fast acht Prozent ab und schloss bei 10.625 Punkten.

Marktidee: Chevron

Der Einbruch der Ölpreise geht vor allem an den Ölkonzernen nicht spurlos vorbei. Die Aktie von Chevron sackte gestern in der Spitze um 16 Prozent ab. Mittel- und langfristig bestehen aus technischer Sicht weitere Abwärtsrisiken. Kurzfristig gibt es allerdings durchaus die Chance auf eine Gegenbewegung. Entscheidend ist dabei eine bestimmte Marke.
 

Wertpapiere zum Video

US1667641005
852552
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...