Aktien

Aurubis

53,44-0,72 -1,33 %
ISIN: DE0006766504 / WKN: 676650
Kurszeit: 19.10.18 21:26

Kursdetails

Geld/Brief 53,40 / 53,78
Eröffnungskurs 54,94
Hoch/Tief 54,94 / 53,22
Volumen 6.090
Währung EUR
Performance 1 Monat -11,20 %
Performance 1 Jahr -22,46 %
Börse Tradegate

Information

Aurubis ist der größte Kupferproduzent Europas - und der zweitgrößte Produzent weltweit. Im Bereich Kupfer-Recycling steht das Unternehmen weltweit an der Spitze. Recycling ist bei Kupfer besonders deshalb interessant, da das Metall beliebig oft wiederverwendet werden kann. Das Unternehmen hieß bis zur Übernahme des belgischen Kupferproduzenten Cumerio noch Norddeutsche Affinerie. Die Umfirmierung erfolgte am 1. April 2009. Aurubis produziert jährlich etwa eine Million Tonnen Kupferkathoden und stellt daraus diverse Kupferprodukte her. Im Kerngeschäft stellt das Unternehmen Kupferkathoden aus Kupferkonzentraten, Altkupfer und anderen Recyclingrohstoffen her. Diese werden im Konzern zu Gießwalzdraht und Stranggussformaten weiterverarbeitet. Zudem werden Walzprodukte wie Kupferbänder sowie Spezialdrähte und Profile aus Kupfer und Kupferlegierungen gefertigt. Edelmetalle und eine Reihe anderer Produkte wie Schwefelsäure und Eisensilikat ergänzen das Produktportfolio. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus der Kupferhalbzeugindustrie, der Elektro-, Elektronik- und der Chemieindustrie sowie Zulieferer für die Branchen Erneuerbare Energien, Bau- und Automobilindustrie. Der größte Einzelaktionär ist der Stahlkonzern Salzgitter. Immer wieder gibt es Gerüchte, das Unternehmen könnte sich Aurubis komplett einverleiben. Doch das Management beteuerte immer wieder, man habe kein Interesse, mehr als 30 Prozent an Aurubis zu erwerben.
Die Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX, dem Europäischen Stoxx 600 und dem Global Challenges Index (GCX) gelistet.

Videos