DER AKTIONÄR-Tipp

Schröder: Sixt - das spricht derzeit für die Vorzugsaktien

05.02.2018 | 11:54
Bei Sixt blickt Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, heute ausnahmsweise auf die Vorzugsaktien. "Man sieht hier einen mustergültigen Aufwärtstrend", so der Experte. Operativ ist Sixt laut Schröder sehr gut aufgestellt.
Neben dem herkömmlichen Geschäft gebe es neue potenzielle Wachstumstreiber. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Aixtron, ADVA Optical, Siltronic und Elmos Semiconductor. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0007231334
723133
-
-
- %
DE0007231326
723132
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...