DER AKTIONÄR-Tipp

Schröder: Helma Eigenheimbau - Fundamental gut aufgestellt / Aktie bricht aus

02.10.2017 | 15:22
Die Aktie von Helma Eigenheimbau konnte in der letzten Woche deutliche Zugewinne verzeichnen. Ein Grund dafür war die Bundestagswahl. Bereits im Vorfeld wurde der Konzern als möglicher Wahlgewinner gehandelt.
Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR würde dies aber nicht überbewerten. Seine Einschätzung zu diesem Wert erfahren Sie hier... Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Deutz, Klöckner, Bet-at-home.com und Verbio. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000A0EQ578
A0EQ57
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2020 | 19:15

Palladium-Euphorie vor dem Ende?

Rohstoffe
Schon kurz vor der Jahrtausendwende läutete Palladium die Rallye bei den Edelmetallen ein. Siehe auch Gold! Endet jetzt die Euphorie?
22.01.2020 | 16:30

DAX endlich mit neuem Rekord: und jetzt?

Börsen+Märkte
DAX
Gleich zum Start ist der DAX am Mittwoch über die Marke von 13.600 Punkten gesprungen und hat damit ein neues Allzeithoch aufgestellt.
22.01.2020 | 15:49

Most Actives: K+S, Varta, Daimler

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...