Börsen+Märkte

Snap, Meta, Alphabet, Tesla, Deutsche Bank, Adidas, Sartorius, SAP - Märkte am Morgen

21.10.2022 | 08:35
Der DAX hat es gestern geschafft, im Plus und über der Marke von 12.700 Punkten zu schließen. Heute könnte er darunter eröffnen. Die Vorgaben aus Übersee sind diesmal größtenteils schwach. Ein wichtiger Einfluss bleibt die Bilanzsaison.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Snap, Meta, Alphabet, Tesla, Deutsche Bank, Adidas, Sartorius und SAP.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Franziska Schimke mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

US83304A1060
A2DLMS
-
-
- %
US30303M1027
A1JWVX
-
-
- %
US02079K3059
A14Y6F
-
-
- %
US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %
DE000A1EWWW0
A1EWWW
-
-
- %
DE0007165631
716563
-
-
- %
SAP
DE0007164600
716460
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

06.02.2023 | 14:48

Börse: Ist die Rally vorbei?

Börsen+Märkte
DAX
Die Rally an den Märkten hat zuletzt zumindest Kratzer bekommen. Ist der Markt nun am Ende der Rally-Phase angekommen?