Börsen+Märkte

Notenbanken: War die Börse da zu optimistisch?

10.02.2023 | 13:51
Noch im vergangenen Herbst klangen die Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung ziemlich düster. Sieht es inzwischen freundlicher aus? Was bedeutet das auch für die Entwicklung an den Aktienmärkten?

Was haben die Märkte hier auch schon an Optimismus vorweg genommen? Carsten Brzeski, Chefvolkswirt bei der ING, wirft einen Blick auf das Wording der Notenbanken und die Interpretation der Börse. Welche Schlüsse er aus all dem zieht, welche konjunkturelle Entwicklung er erwartet und wie sich das an der Börse bemerkbar machen könnte, darüber spricht der Chefökonom im Interview mit DER AKTIONÄR TV Moderatorin Viola Grebe. Mehr dazu im Interview.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

09.02.2023 | 13:50

Nach DAX-Jahreshoch: Wo liegen Marktrisiken?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat nach den besser als erwartet ausgefallenen Inflationsdaten aus Deutschland ein neues Jahreshoch markiert. Überwiegt damit der Optimismus o...
10.02.2023 | 11:33

DAX & Nasdaq 100: Buy-the-Dip? - HeavytraderZ

Aktie
DAX
Gestern ging es am Ende des Tages für den Nasdaq 100 um rund 0,7 Prozent abwärts. Auch beim DAX sehen wir heute einen kleinen Rücksetzer. Wie man als ...
10.02.2023 | 12:56

Börse: So handeln die Profis aktuell

Börsen+Märkte
DAX
Nach seinem neuen Jahreshoch hat der DAX den Freitag erst mal schwächer begonnen. Nur Gewinnmitnahmen oder Stimmungsänderung? Wir fragen nach bei den ...
Anzeige

Top Aktuell

13.06.2024 | 15:11

Opening Bell: Bitcoin, Tesla, Broadcom, Adobe

Börsen+Märkte
Der gestrige Super-Mittwoch brachte deutlich mehr Klarheit über den weiteren Zinskurs der Fed. Die großen Indizes präsentierten sich in Folge dessen u...