Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: Der Bullenmarkt ist weiter intakt

22.11.2017 | 11:49
Die DAX hat sich zu Beginn der Woche gut erholt von den jüngsten Rückschlägen gezeigt. Laut Jochen Stanzl von CMC Markets ist es wichtig, dass der Leitindex die Marke von 12.900 Punkten hält. Dort habe der Kurs einen Doppelboden ausgebildet.
Den Bullenmarkt sieht Stanzl weiter intakt. Aus charttechnischer Sicht seien Kurse über 14.000 Punkten bis Jahresende denkbar. Außerdem bespricht Moderator Marco Uome mit Stanzl die aktuelle Lage beim Währungspaar Euro/Dollar und beim Goldpreis.

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.