Börsen+Märkte

Jetzt ist charttechnisch DAX-Time - Kommt danach der Gold-Sommer?

26.04.2017 | 12:42
Ein neues Allzeithoch ist ein Grund zur Freude bei Charttechnikern - denn es gibt keine Widerstände nach oben. "Der Weg ist frei.", sagt Jörg Scherer, Leiter der technischen Analyse der HSBC. Selten sei das Bild klarer gewesen. Aber....
"Der Trend hält nicht ewig an. Jetzt generiert das Allzeithoch neue Kaufsignale, der Dekadenzyklus unterstützt den Aufwärtstrend, die Saisonalität im Frühjahr auch.", sagt Jörg Scherer im Gespräch mit Antje Erhard. Doch das Zeitfenster werde täglich kleiner. Das heiße aber nicht sell in May. Bis zum Sommer läuft die Rallye, ist der Chartprofi sicher. Löst dann Gold den Aufwärtstrend beim DAX ab? Die Einschätzung des Charttechnikers zu Gold sowie neue Marken zum DAX - die sehen Sie hier.

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.