Börsen+Märkte

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

22.11.2017 | 17:54
"Es ist nie zu spät zu investieren", sagt Heiko Thieme. Kurzfristig ist zwar nicht allzuviel zu holen, doch auf Sicht der nächsten 12 -14 Monate sieht der Kapitalmarktexperte durchaus Potenzial.
Sein Tipp: 75% jetzt investieren und die restlichen 25% sich für besondere Investitionen aufheben. Mehr Tipps und einen Ausblick auf das Jahr 2018 erhalten Sie hier. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom der Kryptowährungen nichts hält und lieber die Finger davon lassen sollte.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

22.11.2017 | 17:17

Jahresausblick 2018 mit Matthias Hüppe, HSBC

Aktie
Politische Entscheidungen - egal welcher Art - wurden in 2017 durchgehend positiv am Markt aufgenommen. Laut Matthias Hüppe liegt das daran, dass die ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:33

Goldexperte Bußler: Das tat weh!

Rohstoffe
Der Goldpreis präsentiert sich heute erneut schwach. Es gibt einmal mehr Gerüchte darüber, dass in eine Phase 1 Einigung im Handelsstreit zwischen den...