Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: Draghi sorgt nicht für DAX-Anstieg / Marktidee: 3M

26.01.2018 | 07:43
Der Euro stieg gestern während der EZB-Pressekonferenz auf den höchsten Stand seit Dezember 2014. Damit geriet abermals der DAX unter Druck und baute sein Minus weiter aus.
Am Ende des Tages ging der Leitindex mit Abschlägen von 0,87 Prozent aus dem Handel. Schlussstand: 13.298 Punkte. Marktidee: 3M 3M hat gestern Zahlen für 2017 vorgelegt und die Märkte voll und ganz überzeugt. 3M übertraf nicht nur die Erwartungen. Der Konzern erhöhte gleichzeitig die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Die Aktie von 3M stieg daraufhin auf ein neues Rekordhoch. Jetzt ist es wichtig über einer bestimmten Marke zu schließen.

Wertpapiere zum Video

3M
US88579Y1010
851745
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:55

DAX-Check: Warten auf den FED-Entscheid

Top News
DAX
Vergangenen Freitag ging es um 0,6 Prozent abwärts für den DAX. Damit schloss er vier Punkte unter der 12.100 Punkte-Marke. Auf Wochensicht konnte er ...