Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX auf tiefstem Stand seit April / Marktidee: Silber

11.08.2017 | 07:42
Der DAX ist am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit April gefallen. Zwischenzeitlich unterschritt er sogar die 12.000 Punkte-Marke. Zum Handelsende konnte er leicht darüber schließen.
So stand schließlich ein Minus von 1,15 Prozent auf der Kurstafel. Schlussstand: 12.014 Punkte. Marktidee: Silber Der Silberpreis hat in dieser Woche kräftig zugelegt. Die Anleger sind aufgrund der Spannungen zwischen Nordkorea und den USA auf der Suche nach sicheren Häfen. Auch aus charttechnischer Sicht war die jüngste Performance wichtig. Der Silberpreis knackte in den vergangenen Tagen mehrere Marken. Aktuell steht unter anderem die 200-Tage-Linie im Fokus.

Wertpapiere zum Video

XC0009653103
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

08.04.2020 | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
08.04.2020 | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...