Börsen+Märkte

Goldpreis: Ausbruch oder bleibt es bei der Seitwärtsbewegung?

28.10.2021 | 14:00
Der Goldpreis hat sich seit Ende September etwas nach oben gearbeitet. Dabei schaffte er in den vergangenen Tagen immer wieder den Sprung über die Marke von 1.800 US-Dollar. Auf Sicht der letzten Monate ist der Kurs in einer Seitwärtsbewegung gefangen.

Eine Phase, in der sich ein Investment in einen Inline-Optionsschein anbietet. Anouch Wilhelms von der Société Générale erklärt, wie ein solches Produkt funktioniert, welche Risiken bestehen und welche Rolle die Laufzeit für die Preisbildung bedeutet.
 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
CG3AB0
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

07.10.2021 | 14:30

DAX mit Kursturbulenzen - Gold als Absicherung?

Börsen+Märkte
Die Lage am deutschen Aktienmarkt hat sich in den vergangenen Wochen deutlich eingetrübt. Der September hat dabei seinen Ruf als schlechter Börsenmona...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:40

Investieren in Zeiten hoher Inflation: So gehts!

Börsen+Märkte
DAX
Die Inflation hat sich in Deutschland zuletzt etwas abgeschwächt. Mit dem Auslaufen des Tankrabatts, 9-Euro-Tickets und der Gasumlage dürften die Prei...